LinkedIn gewinnt auch im deutschsprachigen Raum immer mehr Gewicht und immer mehr amann.de Kunden fragen

  • Muss ich auch auf LinkedIn präsent sein oder reicht XING?
  • Was ist der Unterschied der beiden Plattformen?
  • Wie präsentiere ich mich optimal auf LinkedIn?

Im kostenfreien Webinar „So positionieren und präsentieren Sie sich als Experte auf LinkedIn“ am Mittwoch 28.11.2018 von 11:00 bis 12:30 Uhr erhalten Sie Antworten auf diese Fragen.

Das Webinar wird aufgezeichnet. Melden Sie sich deshalb auch an, wenn Sie keine Zeit zum Teilnehmen haben. Nach dem Webinar erhalten Sie den Link zur Aufzeichnung.

Teil 1: In 3 Schritten zum gefragten Experten

Vom Experten-Macher Marcus Amann erfahren Sie,

  • warum eine kraftvolle innere Positionierung die Basis für eine erfolgreiche Positionierung im Außen ist.
  • wie Sie ein klar strukturiertes Nutzenkonzept mit idealen Kunden, eindeutigen Mehrwerten, Experten-System und Leistungspaketen aufbauen.
  • wie Sie mit einem schlanken Experten-Profil die Inhalte für Ihr LinkedIn, andere Social Media Profile und Ihre Webtexte schaffen.

Teil 2: So präsentieren Sie sich als Experte auf LinkedIn

Die LinkedIn-Spezialistin Friederike Gonzalez Schmitz zeigt Ihnen,

  • die Unterschiede zwischen XING und LinkedIn.
  • was Sie mit LinkedIn alles bewirken können.
  • wie Sie in LinkedIn gefunden werden.
  • wie Sie einen wirkungsvollen Profil-Slogan erstellen.
  • wie Sie in LinkedIn Fotos, Videos, Blogbeiträge und Kommentare hinzufügen und damit eine Beziehung zu Ihren Kontakten aufbauen.
  • wie Sie Empfehlungen erhalten.
  • wie ein optimaler Kontaktaufbau in LinkedIn funktioniert.

Profitieren Sie von bewährtem Experten-Wissen, mit dem unsere Kunden bereits erfolgreich unterwegs sind. Sie erhalten einen klaren Leitfaden mit Praxistipps, die Sie sofort nach dem Webinar umsetzen können.

Nutzen Sie diese Chance und melden sich jetzt zum kostenfreien Webinar am Mittwoch 28.11.2018 von 11:00 bis 12:30 Uhr an.