Wollten Sie schon immer ein Buch schreiben oder haben Sie schon eines in der Gedankenschublade? Ein eigenes Buch ist immer noch einer der besten Wege, um sich als Experte bekannt zu machen und neue Kunden zu gewinnen. 

In unserem gemeinsamen kostenfreien Webinar am Donnerstag 7. Juni von 10:00 bis 11:30 Uhr erfahren Sie, wie Sie von der Experten-Positionierung, über die Buch-Idee, das Schreiben, Verlegen bis zur erfolgreichen Kundengewinnung mithilfe eines Buchs gelangen. 

Das Webinar wird aufgezeichnet. Melden Sie sich deshalb auch an, wenn Sie keine Zeit haben am Webinar teilzunehmen. Sie erhalten sofort nach dem Webinar einen Link zur Aufzeichnung. 

Teil 1: In 3 Schritten zum gefragten Experten

Vom Experten-Macher Marcus Amann erfahren Sie, wie Sie 

  • mit einer klaren inneren Positionierung Ihren Buch- und Geschäftserfolg beflügeln. 
  • die idealen Leser und Kunden finden. 
  • mit eindeutig Mehrwerten überzeugen. 
  • mit einem Experten-System zwei Fliegen (Basis Geschäftserfolg und Gliederung Buch) mit einer Klappe schlagen. 
  • mit attraktiven Leistungspaketen aus Buchlesern und Interessenten lukrative Kunden machen. 

Teil 2: Sich mit einem selbstverlegten Buch als Experte bekannt machen

Der Buch-Mentor Tom Oberbichler zeigt Ihnen, wie Sie mit einem Buch 

  • als Expertin oder Experte anerkannt werden. 
  • neue Kunden und Aufträge erhalten. 
  • einen Türöffner zu lukrativen Kooperationen und Einladungen zu Vorträgen erhalten. 
  • zusätzliche Einnahmen erzielen. 
  • ein Einstiegsprodukt erhalten, das den Weg zu höherpreisigen Angeboten ebnet. 
  • in Amazon gefunden werden und sich daraus interessante Kontakte und Aufträge ergeben. 
  • als zusätzliches Ergebnis Ihre Leistungen und den Nutzen für Ihre Kunden nachhaltig verbessern. 

Chance nutzen und gleich zum Webinar anmelden!

Profitieren Sie von bewährtem Experten-Wissenmit dem unsere Kunden bereits erfolgreich unterwegs sind. Sie erhalten einen klaren Leitfaden mit Praxistipps und konkreten Erfolgsbeispielen, die Sie sofort nach dem Webinar umsetzen können. 

Nutzen Sie diese Chance und melden sich jetzt zum Webinar am Donnerstag 7. Juni von 10:00 bis 11:30 Uhr an.